Schultaschenkauf: Qualität und Passform vor Design

 

Bevor die Schulanfänger dem ersten Schultag im Herbst entgegenfiebern gibt es in vielen Familien bereits zu Ostern das erste Strahlen der stolzen Taferlklassler: die erste Schultasche! Während bei den Kids klar das Motiv den Ausschlag für die Entscheidung für eine bestimmte Schultasche gibt, sollten Eltern und Großeltern beim Kauf der Schultasche weitere wichtige Kriterien beachten:

 

#1 Gewicht

Das Gewicht einer leeren Schultasche sollte nicht über 1,2 kg liegen. Denn vollbepackt mit Büchern, Heften und Jause wird die Traglast ansonsten zu hoch im Verhältnis zum Körpergewicht der Kinder.

 

#2 Getestet

Geben Sie Modellen den Vorzug, die ausreichend getestet wurden. Bei DIN 58124 geprüften Schultaschen scheint die Prüfstelle (TÜV, LGA, etc.) oder das GS-Zeichen auf. DIN-Schultaschen mit AGR Kennzeichen wurden zudem umfassend auf ihre Ergonomie geprüft.

 

#3 Riemen und Gurte

Die Schulterriemen sollten gut gepolstert und mindestens 4 cm breit sein. Zudem darauf achten, dass sie leicht und stufenlos zu verstellen sind, damit sie sich der Kleidung anpassen lassen und sowohl mit einem T-Shirt als auch mit dickem Pulli und Winterjacke passen.

Idealerweise verfügt die Schultasche über Quergurte. Überprüfen Sie, ob der Hüftgurt am Becken des Kindes aufliegt und so Gewicht der Tasche übernimmt. Zusätzliche Entlastung biete ein Brustgurt.

 

#4 Passform

Die Breite der Schultasche sollte in etwa der Schulterbreite des Kindes entsprechen. Sie sollte möglichst nah am Rücken anliegen, die abgerundete Unterkante sollte sich in Hüfthöhe befinden, damit sie vom Becken abgestützt wird.

 

#5 Eckdaten

Ist das Rückenteil komplett gepolstert? Ist die Schultasche in mehrere Fächer unterteilt? Können die Bücher in einem Fach nahe dem Rückenteil, also körpernah, verstaut werden? Steht die Schultasche auch mit offenem Deckel stabil, oder fällt sie beim Ein- und Ausräumen immer um? Kann das Kind die Schnallen alleine öffnen und schließen?

 

#6 Verarbeitung

Untersuchen Sie die Schultasche auch hinsichtlich der korrekten Verarbeitung: Lösen sich Nähte? Gibt es spitze Ecken oder Kanten? Gibt es womöglich überstehende Vernietungen?

 

#7 Design

Auch wenn T-Rex und Eiskönigin bei den Kindern gerade hoch im Kurs stehen – wählen Sie (gemeinsam mit Ihrem Kind) ein Motiv, das Ihrem Kind möglichst lange gefällt.


 
Zurück zum aktuellen Newsletter

Die Themen des aktuellen Newsletters


 
 
C. Kreuzer KG
Versicherungsmakler & Vermögensberater

 

A-1180 Wien, Gymnasiumstr. 16
Offenlegungs-/Informationspflicht
+43 1 470 21 03
+43 1 470 21 03-10

 

brigitte.kreuzer@kreuzerkg.at
www.kreuzerkg.at
 
 
Vom Newsletter abmelden
 

 
Disclaimer: Die Inhalte des Newsletters dienen ausschließlich zur Information und stellen weder eine Aufforderung, noch ein Anbot oder eine Annahme zum Abschluss eines Vertrages oder sonstigen Rechtsgeschäftes dar oder sollen eine derartige Entscheidung auch nicht beeinflussen. Die Inhalte dienen nicht als Finanz-, Versicherungs- oder Unternehmensberatung und dürfen daher nicht als solche ausgelegt werden. Die Informationen wurden mit der größtmöglichen Sorgfalt unter Verwendung von als zuverlässig eingestuften Quellen erstellt. Trotzdem kann keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder dauernde Verfügbarkeit der zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Alle Inhalte des Newsletters dienen ausschließlich der Nutzung zum persönlichen Gebrauch und dürfen nicht (in jeglicher Form) kommerziell wiederverwertet werden.
 

Datenschutzerklärung

Bildnachweis (creative commons) | © Photo by Alisa Anton on Unsplash