Bestattungsvorsorge: Nicht nur für jene, die gerne das letzte Wort haben …

 

Der Gedanke daran, dass das Leben nicht unendlich ist und wir uns eines Tages von der Welt für immer verabschieden müssen, ist für die meisten Menschen beunruhigend. Beruhigend hingegen ist es, bereits zu Lebzeiten alles geregelt zu wissen und seinen Liebsten keine offenen Rechnungen zu hinterlassen.

 

Entlastung der Hinterbliebenen

Wer selbst schon mal eine Bestattung organisieren musste weiß, dass dies ein trauriger und schmerzvoller Moment ist. Können Begräbniskosten nicht aus dem Nachlass gedeckt werden, müssen die Hinterbliebenen zusätzlich die finanzielle Belastung tragen. Im Schnitt sind das je nach Art und Umfang der Bestattung mehrere tausende Euro.

 

Vorsorge für den Todesfall

Mit einer Bestattungsvorsorge können Sie Ihre Familie entlasten: Sie wählen die Versicherungssumme und können einmalig oder laufend einzahlen, das Geld ist zweckgebunden. Bei richtiger Vertragsgestaltung steht das Geld aus der Bestattungsvorsorge den Hinterbliebenen nach Ihrem Tod sofort zur Verfügung und fällt nicht in die Verlassenschaft, deren Abwicklung sich oft über Monate hinziehen kann.

 

Sie können die Art und Weise der Bestattung festlegen, bereits den Ablauf mit dem Bestatter planen und so bereits zu Lebzeiten selbst entscheiden, in welchem Rahmen Ihre Beerdigung stattfinden soll.

 

Auch die Pflege der Grabstätte, die Vermittlung psychologischer Betreuung zur Trauerarbeit oder die Überführung aus dem Ausland sind in vielen Vorsorgemodellen enthalten oder können auf Wunsch eingeschlossen werden.

 

Zum letzten Geleit: Rechtzeitig handeln

Planen Sie für Ihre letzte Reise und erleichtern Sie dadurch Ihrer Familie die Zeit nach Ihrem Ableben. Melden Sie sich bei uns, wir beraten Sie gerne auch zu diesem vielleicht etwas schwierigen Thema.

Informationen zu:



Titel:
Vorname:
Nachname:



Telefon:
E-Mail Adresse:



Bemerkungen:


Ja, ich möchte kontaktiert werden.

 
Zurück zum aktuellen Newsletter

Die Themen des aktuellen Newsletters


 
 
Klaus Klemencic
Versicherungsmakler - Büro

 

A-8430 Kaindorf/Leibnitz, Langstraße 7
Offenlegungs-/Informationspflicht
+43 03452 83551-0
+43 03452 83551-10

 

office@klemencic.at
www.klemencic.at
 
 
Vom Newsletter abmelden
 

 
Disclaimer: Die Inhalte des Newsletters dienen ausschließlich zur Information und stellen weder eine Aufforderung, noch ein Anbot oder eine Annahme zum Abschluss eines Vertrages oder sonstigen Rechtsgeschäftes dar oder sollen eine derartige Entscheidung auch nicht beeinflussen. Die Inhalte dienen nicht als Finanz-, Versicherungs- oder Unternehmensberatung und dürfen daher nicht als solche ausgelegt werden. Die Informationen wurden mit der größtmöglichen Sorgfalt unter Verwendung von als zuverlässig eingestuften Quellen erstellt. Trotzdem kann keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder dauernde Verfügbarkeit der zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Alle Inhalte des Newsletters dienen ausschließlich der Nutzung zum persönlichen Gebrauch und dürfen nicht (in jeglicher Form) kommerziell wiederverwertet werden.
Genderhinweis: Zur leichteren Lesbarkeit unserer Texte verzichten wir auf eine geschlechtsneutrale Differenzierung und verwenden kontextbezogen jeweils die männliche oder weibliche Form. Die verkürzte Sprachform gilt für alle Geschlechter und ist als neutrale Formulierung gemeint. Dies hat rein redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.
 

Datenschutzerklärung

Bildnachweis (creative commons) | © ernie / pixabay