„Wenn’s weh tut!“: Medizinischer Rat per Telefon unter 1450

 

Wer kennt das nicht? Kinder werden prinzipiell Samstagabend krank. Undefinierbare Bauchschmerzen, tiefe Schnittwunden, …  so etwas passiert nicht immer während der Ordinationszeiten des Hausarztes. Was also tun, wenn man abends oder am Wochenende plötzlich gesundheitliche Probleme bekommt?

 

Hilfe per Telefon

Wenn Sie nicht weiterwissen: Wie akut ist das Problem? Soll ich ins Krankenhaus fahren? Reicht ein Besuch beim Hausarzt am nächsten Tag?

 

Hilfe und Unterstützung bringt die Gesundheitsnummer. Unter der Telefonnummer 1450 erhalten Sie von medizinisch besonders geschultem diplomierten Krankenpflegepersonal Auskünfte und Empfehlungen, wie Sie weiter vorgehen sollen. Basierend auf den geschilderten Symptomen erhalten Sie Ratschläge, wie Sie sich ev. selbst helfen können, oder die Empfehlung den Hausarzt zu konsultieren oder eine Notfallambulanz aufzusuchen. Sollte sich ein medizinischer Notfall herausstellen werden Rettung und Notarzt alarmiert.

 

Fazit

Die telefonische Gesundheitsberatung ersetzt natürlich keine ärztliche Behandlung und ist nicht für akute Notfälle gedacht. Allerdings ist sie die weitaus bessere Alternative zu „Dr. Google“ und hilft, wenn die Gesundheit Sorgen bereitet und das an sieben Tagen die Woche und rund um die Uhr.

 

Wichtige Telefonnummern

 

1450 Gesundheitsberatung: Erstberatung bei gesundheitlichen Problemen, täglich rund um die Uhr

 

141 Hausärztlicher Notdienst: wenn ein praktischer Arzt außerhalb der Öffnungszeiten benötigt wird

 

144 Notruf: für medizinische Notfälle

 

+43 1 406 43 43 Vergiftungszentrale: bei Verdacht einer Vergiftung, rund um die Uhr


 
Zurück zum aktuellen Newsletter

Die Themen des aktuellen Newsletters


 
 
C. Kreuzer KG
Versicherungsmakler & Vermögensberater

 

A-1180 Wien, Gymnasiumstr. 16
Offenlegungs-/Informationspflicht
+43 1 470 21 03
+43 1 470 21 03-10

 

brigitte.kreuzer@kreuzerkg.at
www.kreuzerkg.at
 
 
Vom Newsletter abmelden
 

 
Disclaimer: Die Inhalte des Newsletters dienen ausschließlich zur Information und stellen weder eine Aufforderung, noch ein Anbot oder eine Annahme zum Abschluss eines Vertrages oder sonstigen Rechtsgeschäftes dar oder sollen eine derartige Entscheidung auch nicht beeinflussen. Die Inhalte dienen nicht als Finanz-, Versicherungs- oder Unternehmensberatung und dürfen daher nicht als solche ausgelegt werden. Die Informationen wurden mit der größtmöglichen Sorgfalt unter Verwendung von als zuverlässig eingestuften Quellen erstellt. Trotzdem kann keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder dauernde Verfügbarkeit der zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Alle Inhalte des Newsletters dienen ausschließlich der Nutzung zum persönlichen Gebrauch und dürfen nicht (in jeglicher Form) kommerziell wiederverwertet werden.
 

Datenschutzerklärung

Bildnachweis (creative commons) | © envato elements