O Tannenbaum: So bringen Sie Ihren Baum sicher nach Hause

 

Damit der Transport des Christbaumes nicht zu einer „schönen Bescherung“ wird, gibt es einige wichtige Dinge, die Sie beachten sollten:

 

  • Wird der Tannenbaum auf dem Dach transportiert, dann unbedingt mit Spanngurten festzurren. Expander reichen nicht aus, um den Baum ausreichend zu fixieren.
  • Auch wenn Sie den Weihnachtsbaum im Wageninneren transportieren, sollten Sie ihn befestigen. Achten Sie darauf, dass die Sicht des Fahrers nicht durch den Baum eingeschränkt wird.
  • Kennzeichen und Beleuchtung müssen sichtbar sein.
  • Beachten Sie die generellen Vorschriften für Ladungen, z.B. die richtige Kennzeichnung, wenn der Baum über das Auto hinausragt.

 

 

 


 
Zurück zum aktuellen Newsletter

Die Themen des aktuellen Newsletters


C. Kreuzer KG
Versicherungsmakler & Vermögensberater

 

A-1180 Wien, Gymnasiumstr. 16
Offenlegungs-/Informationspflicht
+43 1 470 21 03
+43 1 470 21 03-10

 

brigitte.kreuzer@kreuzerkg.at
www.kreuzerkg.at
Vom Newsletter abmelden

Disclaimer: Die Inhalte des Newsletters dienen ausschließlich zur Information und stellen weder eine Aufforderung, noch ein Anbot oder eine Annahme zum Abschluss eines Vertrages oder sonstigen Rechtsgeschäftes dar oder sollen eine derartige Entscheidung auch nicht beeinflussen. Die Inhalte dienen nicht als Finanz-, Versicherungs- oder Unternehmensberatung und dürfen daher nicht als solche ausgelegt werden. Die Informationen wurden mit der größtmöglichen Sorgfalt unter Verwendung von als zuverlässig eingestuften Quellen erstellt. Trotzdem kann keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder dauernde Verfügbarkeit der zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Alle Inhalte des Newsletters dienen ausschließlich der Nutzung zum persönlichen Gebrauch und dürfen nicht (in jeglicher Form) kommerziell wiederverwertet werden.


Datenschutzerklärung

Bildnachweis (creative commons) | © jill111 / pixabay