Video: Kinder im Straßenvekehr - keine kleinen Erwachsenen

 

Der Schulweg stellt besonders für die jüngsten Schulkinder eine besondere Herausforderung dar. Eine Straße zu überqueren bedeutet für sie Stress. Die Wahrnehmung von herannahenden Fahrzeugen und Gefahrenquellen funktioniert noch nicht so ausgereift wie bei älteren Kindern oder Erwachsenen. Eine Analyse der Augenbewegungen zeigt: ein Kind erkennt Gefahren später.

 

 

 

 

Viele weitere Informationen rund um das Thema „Sicher in die Schule“ finden Sie hier.


 
Zurück zum aktuellen Newsletter

Die Themen des aktuellen Newsletters


 
 
Pötzelsberger Versicherungsmakler e.U.

 

 

A-5020 Salzburg, Bessarabierstraße 72
Offenlegungs-/Informationspflicht
+43 662 44 06 44
+43 662 44 06 44-55

 

office@poetzelsberger.eu
www.poetzelsberger.eu
 
 
Vom Newsletter abmelden
 

 
Disclaimer: Die Inhalte des Newsletters dienen ausschließlich zur Information und stellen weder eine Aufforderung, noch ein Anbot oder eine Annahme zum Abschluss eines Vertrages oder sonstigen Rechtsgeschäftes dar oder sollen eine derartige Entscheidung auch nicht beeinflussen. Die Inhalte dienen nicht als Finanz-, Versicherungs- oder Unternehmensberatung und dürfen daher nicht als solche ausgelegt werden. Die Informationen wurden mit der größtmöglichen Sorgfalt unter Verwendung von als zuverlässig eingestuften Quellen erstellt. Trotzdem kann keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder dauernde Verfügbarkeit der zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Alle Inhalte des Newsletters dienen ausschließlich der Nutzung zum persönlichen Gebrauch und dürfen nicht (in jeglicher Form) kommerziell wiederverwertet werden.
 

Bildnachweis (creative commons) | © Capri23auto / pixabay