September 2013 / Bausparer im September noch mit höheren Zinsen


Fondszusammenlegung Ariqon Trend, Global auf Ariqon Wachstum

 

Per 24. September werden Ariqon Trend und Global mit dem Ariqon Wachstum verschmolzen. Folgende Zusatzinformationen für Sie:

  • Es sind keinerlei Schritte für Sie selbst zu tun. 

  • Es ist mit keinen Kosten für Sie verbunden.

  • Die steuerlichen Vorteile, die Fondskäufe vor dem Jahr 2011 hatten, bleiben voll erhalten.

  • Für Ihre Ansparzwecke bleibt der zusammengelegte Fond bestens geeignet, alle 3 Fonds sind Aktienfonds und vereinen nun das Beste aus den 3 bisherigen Fonds.

Welche Vorteile und Gründe gibt es für die Fondszusammenlegung:

  • Das Fondsvolumen steigt auf ca. 80 Mio. EUR. Damit ist eine Kostenersparnis durch weniger Abwicklungskosten verbunden.

  • Das Fondsuniversum wird größer. Manche möglichen Investments sind erst ab höheren Einstiegssummen möglich. Diese erreicht man nun mit den größeren Fondsvolumen.

  • Die flexible Aktienquote (Ausstieg aus den Märkten, wenn sie fallen, Einstieg in die Märkte, wenn sie steigen) bleibt erhalten. Auch die stärkere Gewichtung von Branchen aus dem Global findet sich im zusammengelegten Fond.

Sie bekommen nach der Zusammenlegung noch eine Verständigung der Capitalbank. Wenn Sie weitere Fragen haben, melden Sie sich gerne bei mir. 

 
Informationen zu:
Firma:
Vorname:
Nachname
Straße:
PLZ/Ort:
>Telefon:
e-Mail Adresse:
Sonstiges:
 
Ja, ich möchte kontaktiert werden.
 
 

 
Zurück zum aktuellen Newsletter

 
Alfons Schreitl | Sicher Profitabel Schreitl
Vermögensberatung und Versicherungsagentur
Leonard-Bernstein-Str. 8/3.2.1 | A-1220 Wien
Tel 0664 / 33 85 621 | Fax 01 / 260 57 54
E-Mail a.schreitl@schreitl.com
Web www.schreitl.com

Sie haben die Möglichkeit, jederzeit den Empfang weiterer Nachrichten von uns abzulehnen.
Klicken Sie hierfür bitte auf diesen Abmeldelink.

Bildnachweis (creative commons) | © NET-BUSINESS