Webseite
Kontakt
NL-Weiterempfehlung


September 2015  .  Sonderausgaben 2016 & Mischfonds als Geldanlage
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren!

 

Willkommen im Herbst! Neben kühleren Temperaturen sind auch die Schwankungen an den Kapitalmärkten zurück. Ausgehend von China wurden die Märkte zusehends nervös. Bei Licht betrachtet sehen wir allerdings nur eine Situation, die von Analysten bereits in den Jahren 2008 und 2009 als das neue Normal bezeichnet wurde.

 

Wie dem auch sei, Ihr Berater ist für Ihre Anliegen und Fragen da, Anruf genügt!

 

Im vorliegenden Newsletter wollen wir einen Blick auf die Auswirkungen der Steuerreform hinsichtlich Sonderausgaben machen. Weiters widmen wir uns dem Anlageinstrument Mischfonds um abschließend noch die Frage, ob Sie einen Feuerlöscher besitzen müssen, zu beantworten.

 

Wie gewohnt finden Sie auch die Literaturtipps und interessante Fachartikel in „Für Sie gelesen“.

 

Gerne kann der Newsletter an Bekannte, Freunde, Verwandte und Kollegen weitergeschickt werden, dazu einfach neben stehenden Link verwenden.

 

Viel Spaß beim Lesen und uns allen noch einen schönen Herbst!

 

Peter Höfler
 




Viele Sonderausgaben ab 2016 nicht mehr absetzbar

Die ersten Auswirkungen der Steuerreform, die am 1. Jänner 2016 in Kraft tritt, sollten Österreichs Arbeitnehmer auf dem Lohnzettel sehen. Viele Neuerungen werden die Steuerzahler allerdings erst bei der Arbeitnehmerveranlagung zu spüren bekommen. Einige Sonderausgaben, die bisher steuermindernd geltend gemacht werden konnten, sind künftig nicht mehr absetzbar.

 

 

Lesen Sie hier weiter ...


Wohin nur mit dem Ersparten?

Diese Frage stellen sich derzeit immer mehr Anleger. Viel wird aktuell über Mischfonds geschrieben. Worauf sollten Sie bei diesen Fonds achten. Sind Mischfonds die bessere Geldanlage?

 

 
Lesen Sie hier weiter ...


Wissen Sie eigentlich ... ob Sie einen Feuerlöscher besitzen müssen?

Ob Sie verpflichtet sind, einen Feuerlöscher im Haus zu haben, lässt sich pauschal leider nicht sagen. Es hängt von vielen Gegebenheiten ab, ist in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich geregelt und wird letztlich von der jeweiligen Baubehörde vorgeschrieben. Genauere Auskünfte erhalten Sie bei Ihrer Wohnsitzgemeinde, anzuraten ist die Anschaffung eines Feuerlöschers jedenfalls.

 

 

Hier erfahren Sie die Antwort ...


Einladung 1. KSB-Kongress 2015

Am 30.10.2015 findet in Vösendorf der 1. KSB-Kongress 2015 zu den Themen Alternative Projekt- und Unternehmensfinanzierung / Sachwertbeteiligungen statt.

 

Finden Sie hier die Einladung mit den Details und einem Anmeldeformular.



Für Sie gelesen

In dieser Ausgabe finden Sie wieder einige interessante Artikel aus Tageszeitung, Börsenbriefen und Fachzeitung.

 

 

 

... hier zum Lesen


Literatur-Tipps

Wir haben für Sie gestöbert und liefern Ihnen gerne Tipps zu interessanter Lektüre, welche Sie zum Teil auch direkt bei uns kostenlos anfordern können.

 

Neues Buch:

Österreichs Startups erobern die Welt!

Lesen sie jetzt spannende Interviews mit 25 Unternehmern (darunter Runtastic, Spidercam, EGO-Kits, Microtronics und vielen mehr), die sich international durchgesetzt haben oder gerade dabei sind diesen Weg zu meistern:

"Erfolgsgründer: Made in Austria"

 

 

Zu den Literatur-Tipps ...


Peter Höfler

Vermögensberater
Unternehmensberater


Weidengasse 14
A-2345 Brunn/Gebirge

H.  +43 664 280 91 00
E.  beratung@peter-hoefler.at
N.  www.peter-hoefler.at

Informationspflicht lt. ECG


Die Inhalte des News Online dienen ausschließlich zur Information und stellen - sowohl nach österreichischem als auch nach ausländischem Kapitalmarktrecht - weder eine Aufforderung, noch ein Anbot oder eine Annahme zum Abschluss eines Vertrages oder sonstigen Rechtsgeschäftes, insbesondere zu einem Investment, dar oder sollen eine derartige Entscheidung auch nicht beeinflussen. Jede konkrete Veranlagung oder Wertpapierorder sollte erst nach einem persönlichen Beratungsgespräch durch einen befugten und qualifizierten Berater erfolgen.
Die Inhalte dienen nicht als Vermögens-, Rechts- oder Steuerberatung und dürfen daher nicht als solche ausgelegt werden.
Die Informationen wurden von Peter Höfler mit der größtmöglichen Sorgfalt unter Verwendung von als zuverlässig eingestuften Quellen erstellt. Trotzdem kann Peter Höfler keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder dauernde Verfügbarkeit der zur Verfügung gestellten Informationen übernehmen.


Sie haben die Möglichkeit, jederzeit den Empfang weiterer Nachrichten von uns abzulehnen.
Klicken Sie hierfür bitte auf diesen Abmeldelink.

Fotos iStockphoto

Datenschutzerklärung

Bildnachweis (creative commons) | © samotrebizan / 123RF Stockfoto | © pashapixel / 123RF Stockfoto | © npapist | © abtzero | © Paul Worthington