September 2016 / Zinsen: Beim Sparen und bei Krediten


Immobilienpreise gestiegen, Kauf finanzierbar?

 

Die Immobilienpreise sind in den letzten Jahren gestiegen. Gleichzeitig sind die Darlehenszinsen stark gefallen. Diese niedrige Darlehenszinsen in Verbindung mit längeren Laufzeiten machen einen Immobilienkauf dadurch weiterhin leistbar, sehen Sie selbst:

 

So kostet ein Darlehen von EUR 300.000,- mit 1,75 % Zinsen auf eine nun mögliche Laufzeit von 40 Jahren EUR 875,- monatlich.

 

Diese 875,- monatlich zahlt man in Wien an Miete für eine 75 m² Wohnung, aber mit jährlichen Steigerungen.

 

Also, trotz höherer Immobilienpreise: Es zahlt sich immer noch aus, in Eigentum statt in Miete zu wohnen. Und bei guter Beratung und ausreichenden Eigenmitteln ist es meist finanzierbar.

 
Informationen zu:
Firma:
Vorname:
Nachname
Straße:
PLZ/Ort:
>Telefon:
e-Mail Adresse:
Sonstiges:
 
Ja, ich möchte kontaktiert werden.
 
 

 
Zurück zum aktuellen Newsletter

 
Alfons Schreitl | Sicher Profitabel Schreitl
Vermögensberatung und Versicherungsagentur
Leonard-Bernstein-Str. 8/3.2.1 | A-1220 Wien
Tel 0664 / 33 85 621 | Fax 01 / 260 57 54
E-Mail a.schreitl@schreitl.com
Web www.schreitl.com

Sie haben die Möglichkeit, jederzeit den Empfang weiterer Nachrichten von uns abzulehnen.
Klicken Sie hierfür bitte auf diesen Abmeldelink.

Bildnachweis (creative commons) | © Spigoo | © Elvire.R.