Umstände neu, Versicherung alt? Dann könnten Sie unterversichert sein ...

 

Versicherungsverträge basieren auf Grundlagen, die Sie bei Abschluss angegeben haben. Veränderte Gegebenheiten sollten Sie uns unverzüglich mitteilen, damit der Versicherungsschutz weiterhin passt.

 

Beispiel Unfallwahrscheinlichkeit

Es ist kaum anzunehmen, dass Sie als Bürolehrling oder Sekretärin von einem Dach fallen oder sich bei einem Autorennen sämtliche Knochen brechen – die Prämien für die Unfallversicherung fallen entsprechend gering aus. Wechseln Sie allerdings in einen Beruf, der wesentlich höhere Gefahren mit sich bringt, ist eine Meldung dringend angebracht: Als Gerüstbauer, Tischler oder Dachdecker zahlen Sie zwar höhere Prämien, sind aber nach wie vor abgesichert. Geben Sie das gesteigerte Risiko nicht bekannt, tragen Sie die Folgen wie verminderte Entschädigungen oder gar Leistungsfreiheit der Versicherung bei einem Schaden.

 

Haftpflicht und Haushalt

Haussanierungen, Anbauten, verbesserte Ausstattungen oder besondere Wertgegenstände sollten Sie melden, um eine Unterversicherung etwa bei einem Einbruch oder Feuer zu vermeiden.

 

Ausnahme Krankheit

Bei Abschluss einer Ablebens- oder Krankenversicherung wird Ihr Gesundheitszustand in der Regel überprüft. Nachträgliche Erkrankungen oder gesundheitliche Einschränkungen verändern den Versicherungsvertrag nicht. Gesonderte Vereinbarungen hingegen sind einzuhalten: Bei einer Nichtraucherpolizze geht man davon aus, dass Sie nicht rauchen. Greifen Sie später doch wieder zum Glimmstengel, ist eine Neueinschätzung erforderlich – und eine Prämienerhöhung wahrscheinlich, damit die Abdeckung aufrecht bleibt.

 

Unser Tipp

Um Ihre Versicherungsverträge an Ihre aktuellen Lebensumstände angepasst und aktuell zu halten, sind wir auf Ihre Informationen angewiesen. Geben Sie uns Änderungen und erhöhte Gefahren bekannt, damit Ihr Versicherungsvertrag gegebenenfalls angepasst werden kann und Sie im Schadensfall geschützt bleiben.

 

 

 

 

Über folgende Punkte sollten Sie kurz nachdenken und uns eventuelle Änderungen bekannt geben:

 

► Persönlichen Daten: Hat sich Ihre Telefonnummer, Mailadresse, Ihr Wohnort ... geändert?

 

► Familiensituation: Haben Sie Nachwuchs bekommen? Hat ein Kind eine Lehre / Studium begonnen? Hat ein Kind seinen Hauptwohnsitz verlegt?

 

► Beruf: Haben Sie sich beruflich verändert?

 

► Haus/Wohnung: Haben Sie an-, um- oder ausgebaut und somit die Wohnraumgröße verändert? Haben Sie einen Pool im Garten angelegt? Haben Sie teuren Schmuck oder andere Wertsachen angeschafft?

 

► Freizeit: Haben Sie begonnen zu klettern oder zu tauchen? Üben Sie einen Motor- oder Flugsport aus? Haben Sie sich einen Hund zugelegt?

 

 

 

 

Für ein persönliches Gespräch senden Sie uns das folgende Formular ...
Infos zu
 
Titel
 
Vorname
Nachname
 
Telefon
 
E-Mail
Mitteilung
 

 

 


 
Zurück zum aktuellen Newsletter

Die Themen des aktuellen Newsletters


VIV Retl OG
Versicherungsmakler

 

A-2721 Bad Fischau, Poppengasse 17
Offenlegungs-/Informationspflicht
+43 2639 2609 oder +43 664 124 17 24
+43 2639 27006

 

viv@retl-versicherung.at
www.retl-versicherung.at
Vom Newsletter abmelden

Disclaimer: Die Inhalte des Newsletters dienen ausschließlich zur Information und stellen weder eine Aufforderung, noch ein Anbot oder eine Annahme zum Abschluss eines Vertrages oder sonstigen Rechtsgeschäftes dar oder sollen eine derartige Entscheidung auch nicht beeinflussen. Die Inhalte dienen nicht als Finanz-, Versicherungs- oder Unternehmensberatung und dürfen daher nicht als solche ausgelegt werden. Die Informationen wurden mit der größtmöglichen Sorgfalt unter Verwendung von als zuverlässig eingestuften Quellen erstellt. Trotzdem kann keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder dauernde Verfügbarkeit der zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Alle Inhalte des Newsletters dienen ausschließlich der Nutzung zum persönlichen Gebrauch und dürfen nicht (in jeglicher Form) kommerziell wiederverwertet werden.


Bildnachweis (creative commons) | © nikstam / pixabay