ARGE MED-Newsletter 03/2020


Kann mein Versicherer jetzt kündigen?

 

Eine der zentralen Qualitätsunterschiede in der BUfT zeigt sich im Schadenfall: Ein optimaler Kündigungsschutz bei den ARGE MED-Sonderlösungen!

 

Als unabhängiger Ärzte-Spezialmakler können wir für unsere Klienten auf sämtliche Angebote am Versicherungsmarkt zurückgreifen – und vielfach sogar auf Sonderlösungen, welche im Spezialistenverbund der ARGE MED entwickelt und mit der Versicherungswirtschaft verhandelt wurden. Eine der zentralen Entwicklungen war dabei der sogenannte „Kündigungsverzicht“, mit dem wir für Sie vereinbaren konnten, dass der Versicherer auf das im Leistungsfall gesetzlich an sich zustehende Kündigungsrecht verzichtet. Im Fall einer Erkrankung erhalten Sie daher Ihre zustehende Versicherungsleistung, ohne fürchten zu müssen, dass das Versicherungsunternehmen Sie deswegen kündigen kann!

 

Das gesetzliche Kündigungsrecht ist vor allem ab 50 Jahren und im Fall einer chronischen Erkrankung eine große Gefahr. Der Versicherer würde hier im Zweifel den Versicherungsvertrag nach erbrachter Leistung einfach beenden. Wir greifen daher wann immer möglich ausschließlich auf Produktlösungen zurück, die einen besonderen Kündigungsverzicht vorsehen.

Wichtig ist, dass dieser regelmäßig auch verlängert werden muss! Solange es aufgrund des Gesundheitszustands möglich ist, empfehlen unsere Berater, die Laufzeit Ihrer BUfT für den Erhalt dieses Kündigungsverzichts regelmäßig hinauszuschieben. Nur so bleibt der besondere Vorteil unserer sorgfältigen Produktauswahl und Empfehlung für Sie dauerhaft erhalten.

Informationen zu:



Firma:
Titel:
Vorname:
Nachname:



Straße:
PLZ Ort:
Telefon:
E-Mail Adresse:



Bemerkungen:


Ja, ich möchte kontaktiert werden.

 
Zurück zum aktuellen Newsletter

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung ...
Akad. Vkfm. Eric Rubas
Geschäftsführer

rubas@rubas.at
 
Mag. Notburga Oberhollenzer
Selbstständige Versicherungsmaklerin –
in Kooperation

oberhollenzer@rubas.at
 
Markus Hammerer
Selbstständiger Versicherungsmakler –
in Kooperation

hammerer@rubas.at
 
Christopher Kèkesi
Berater

kekesi@rubas.at
 
Rubas & Co VersicherungsmaklergesmbH . Rotenlöwengasse 15, A-1090 Wien
Fon +43 1 310 06 03 . Fax +43 1 310 06 03 99 . office@rubas.at . www.rubas.at
Offenlegungspflicht gem. § 25 Mediengesetz und Informationspflicht gem. § 5 ECG, § 14 UGB

Disclaimer: Die Inhalte des Newsletters dienen ausschließlich zur Information und stellen weder eine Aufforderung, noch ein Anbot oder eine Annahme zum Abschluss eines Vertrages oder sonstigen Rechtsgeschäftes dar oder sollen eine derartige Entscheidung auch nicht beeinflussen. Die Inhalte dienen nicht als Finanz-, Versicherungs- oder Unternehmensberatung und dürfen daher nicht als solche ausgelegt werden. Die Informationen wurden mit der größtmöglichen Sorgfalt unter Verwendung von als zuverlässig eingestuften Quellen erstellt. Trotzdem kann keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder dauernde Verfügbarkeit der zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Alle Inhalte des Newsletters dienen ausschließlich der Nutzung zum persönlichen Gebrauch und dürfen nicht (in jeglicher Form) kommerziell wiederverwertet werden.



Sie haben die Möglichkeit, jederzeit den Empfang weiterer Nachrichten von uns abzulehnen. Klicken Sie hierfür bitte auf diesen Abmeldelink.


Bildnachweis: iStockphoto


Datenschutzerklärung