Die Europäische Krankenversicherungskarte: Was ist das?

 

Haben Sie sich schon mal die Rückseite Ihrer e-card angesehen? Das ist die Europäische Krankenversicherungskarte – kurz EKVK. Mit dieser haben Sie Anspruch auf medizinisch notwendige Leistungen im öffentlichen Gesundheitswesen aller EU-Ländern sowie in Großbritannien, Island, Liechtenstein, Norwegen, der Schweiz und Nordmazedonien.*

 

Sie ersetzt den früher notwendigen „Auslandskrankenschein“ und soll sicherstellen, dass Sie ärztliche Betreuung zu den gleichen Bedingungen und Kosten wie die Versicherten des jeweiligen Landes erhalten.

 

So funktioniert die EKVK

Weisen Sie die Karte möglichst früh – wenn es der medizinische Notfall erlaubt, noch vor Behandlungsbeginn – vor. Durch internationale Vereinbarungen sind die Vertragsärzte und Vertragskrankenhäusern verpflichtet, die EKVK zu akzeptieren und Sie wie einen nationalen Patienten zu behandeln.

 

Hat der Arzt oder das Krankenhaus keinen Vertrag mit der Sozialversicherung, ist der Ablauf gleich, wie bei Wahlärzten in Österreich. Sie müssen die Behandlung im Vorfeld selbst bezahlen und können dann um Kostenerstattung bei Ihrer Sozialversicherung ansuchen.

 

Das kann die EKVK nicht
  • Eine Reiseversicherung ersetzen!
    Kosten der privaten Gesundheitsversorgung sind nicht inkludiert. ABER: Hotelärzte sind sehr oft Privatärzte; in vielen Ländern werden Urlauber ins nächstgelegene Privatspital gebracht, da dort die medizinische Versorgung häufig besser ist.
    Kosten für einen Rückflug bei vorzeitiger Rückreise, verloren gegangenes Gepäck, gestohlenes Eigentum, … übernimmt nur die Reiseversicherung!
     
  • Die EKVK gilt nicht, wenn Sie zum Zweck der medizinischen Behandlung in ein anderes Land reisen.
     
  • Es ist keine kostenlose Betreuung garantiert. Der Leistungskatalog der Sozialversicherungen in den Ländern ist sehr verschieden. Eine Behandlung, die in Österreich von der Gesundheitskasse übernommen wird, kann in einem anderen Land kostenpflichtig sein.

 

EKVK wird nicht akzeptiert

Weigern sich Arzt oder Krankenhaus im Ausland die EKVK zu akzeptieren und besteht auf Bezahlung, unbedingt eine detaillierte Rechnung (inkl. Befundbericht) und Zahlungsbestätigung ausstellen lassen. Dies ist notwendig für die Abrechnung mit der Gesundheitskasse in Österreich.

 

Einen genauen Überblick über die Leistungen der EKVK in den einzelnen Ländern erhalten Sie hier.

 

Unser Tipp

Sicherer und beruhigter reisen Sie mit einer Reiseversicherung. Sie schützt vor unvorhergesehenen Kosten einer medizinischen Behandlung, eines Rücktransportes oder abhanden gekommenen Gepäcks.

 

 

 

*Ergänzung: Auch in Montenegro, Serbien und Bosnien-Herzegowina gilt die EKVK.

In diesen Ländern muss die EKVK am Aufenthaltsort dem Sozialversicherungsträger vorgelegt

und eine gültige Anspruchsbescheinigung beantragt werden.

Informationen zu:



Titel:
Vorname:
Nachname:



Telefon:
E-Mail Adresse:



Bemerkungen:


Ja, ich möchte kontaktiert werden.

 
Zurück zum aktuellen Newsletter

Die Themen des aktuellen Newsletters


 
 
VFB Versicherungsmaklerbüro GesmbH
Versicherung Finanzierung Beratung

 

A-8700 Leoben, Mühltalerstraße 29
Offenlegungs-/Informationspflicht
+43 3842 45 105-0
+43 3842 45 105-80

 

office@vfb.at
www.vfb.at
 
 
Vom Newsletter abmelden
 

 
Disclaimer: Die Inhalte des Newsletters dienen ausschließlich zur Information und stellen weder eine Aufforderung, noch ein Anbot oder eine Annahme zum Abschluss eines Vertrages oder sonstigen Rechtsgeschäftes dar oder sollen eine derartige Entscheidung auch nicht beeinflussen. Die Inhalte dienen nicht als Finanz-, Versicherungs- oder Unternehmensberatung und dürfen daher nicht als solche ausgelegt werden. Die Informationen wurden mit der größtmöglichen Sorgfalt unter Verwendung von als zuverlässig eingestuften Quellen erstellt. Trotzdem kann keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder dauernde Verfügbarkeit der zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Alle Inhalte des Newsletters dienen ausschließlich der Nutzung zum persönlichen Gebrauch und dürfen nicht (in jeglicher Form) kommerziell wiederverwertet werden.
GISA-Zahl: 20376581
 

Datenschutzerklärung

Bildnachweis (creative commons) | © envato elements