EMPATHY-Newsletter März

März 2015


Liebe Kunden,

 

 

in unserem ersten Newsletter des Jahres 2015 beschäftigen wir uns schwerpunktmäßig mit dem aktuellen Niedrigzinsniveau und den Möglichkeiten der Aktienmärkte in dieser Zeit.

 

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auch heute schon auf folgende Veranstaltung hinweisen:

 

20. Oktober

Technik-Museum Speyer

Referent: Prof. Dr. Max Otte - Fondsmanager und Investmentexperte

(www.maxotte.de)

 

 

Alle weiteren Details hierzu werden wir Ihnen in Kürze bekannt geben.

 

 

 

Ihr

 

 

EMPATHY-Team


 

 

 
 

Raus aus der Zinsfalle

 

Über Jahrzehnte war klar, in welche Kapitalanlagen man investieren muss, um relativ stabile und sichere Erträge zu erzielen. Tagesgeld- und Festgeldkonten, Immobilien und Anleihen sowie defensive oder vermögensverwaltende Fonds waren die Basis im Portfolio vieler Anleger. Die Zeiten dieser Klarheit gehen zu Ende.

weitere Informationen

 
 

Anlagestruktur überprüfen, Chancen nutzen

 

Nichts zu tun, heißt Chancen zu verpassen. Das gilt auch für Ihr Vermögen. Lassen Sie sich daher von den turbulenten Finanzmarktentwicklungen nicht verunsichern: Mit dem Depotcheck können Sie Ihre Geldanlage testen und erfahren, ob Ihre Anlagestruktur auch mit ihrem persönlichen Chance-Risiko Profil übereinstimmt oder Anpassungen sinnvoll wären.

weitere Informationen

 
 

Weil jeder Kunde anders ist – individueller Ansatz

 

Viele Menschen verdienen durchaus Millionen im Laufe eines gesamten Berufslebens. Wie schützenswert die eigene Arbeitskraft ist, machen sich aber die Wenigsten bewusst. Rund 75 Prozent der deutschen Erwerbstätigen haben ihre Arbeitskraft nicht abgesichert. Ein Risiko, das im schlimmsten Fall schnell die eigene Existenz bedrohen kann.

 

weitere Informationen

 
 

Private Krankenversicherer bieten Pflegeratgeber im Internet

Ein neues Onlineportal des Verbandes der Privaten Krankenversicherung (PKV) bietet Betroffenen und Angehörigen ausführliche Informationen rund um das Thema Pflege.

weitere Informationen

 

 

 

 

 

 
Newsletter weiterleiten
 
EMPATHY Finanzlösungen GmbH 

D-67346 Speyer, Hafenstraße 2a - Am Yachthafen . Vermittlerregister-Info . www.empathy-finanz.de
(Telefon) +49 6232 | 60 15 9020 . (Telefax) +49 6232 | 601590 29 . (Mail) info@empathy-finanz.de

Sie haben die Möglichkeit, jederzeit den Empfang weiterer Nachrichten von uns abzulehnen.
Klicken Sie hierfür bitte auf diesen Abmeldelink.

Fotos iStockphoto

Bildnachweis (creative commons)
© roblisameehan