KundenInfo 01.18
 


Sie erreichen mich unter:

+43 (0)676 - 94 41 981
m.steinberger@hvm.at
 


Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir hoffen, Sie hatten einen guten Start in das neue Jahr!

 

Ich möchte mich kurz vorstellen: Seit August 2017 bin ich Juniorpartner von Team Schwanenstadt und gemeinsam mit Wolfgang Selinger haben wir die Selinger&Steinberger OG gegründet.

 

Zukünftig möchten wir Ihnen nützlichen und interessanten Lesestoff aus der Welt der Versicherungen und Finanzen liefern, aber auch Praktisches und Unterhaltsames abseits dieser Thematiken wird nicht zu kurz kommen. Unser Newsletter soll Ihnen ein wertvoller Ratgeber für den persönlichen Alltag werden.

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und stehen für Ihre Fragen und Anliegen natürlich wie gewohnt zur Verfügung.

 

Markus Steinberger


 


 

 

Was ist neu im Jahr 2018?

 

Wie jedes Jahr traten auch 2018 mit Jahreswechsel eine Vielzahl an Neuerungen in Kraft. Wir haben die unserer Meinung nach Wichtigsten zusammengefasst.



WEITER LESEN ...

 

 

Neue Regierung, Neuerungen im Pensionsbereich

 

Die neue Regierung bedeutet auch Änderungen im Pensionsbereich. Wir geben Ihnen einen ersten Überblick über die zu erwartenden Veränderungen.



WEITER LESEN ...

 

 

Die Rechtsschutzversicherung – nicht nur für „Streithansel“

 

Damit Ihr Recht keine Geldfrage wird - 2 wichtige Bausteine der Rechtsschutzversicherung.



WEITER LESEN ...

 

 

Null Zinsen, null Haken? Rechnen Sie vor dem Kauf nach!

 

Elektronik-, Möbel- und Fahrzeughandel locken mit Finanzierungsangeboten zu Nullzinsen. Ist der Kauf wirklich so attraktiv wie es klingt?



WEITER LESEN ...

 

Im Schadensfall: Zahlt sie oder zahlt sie nicht ...?

 

Versichern beruhigt und schützt Hab und Gut bei eintretenden Schäden. Das gibt Sicherheit - für alles steht eine Versicherung aber auch nicht gerade ...

 



MEHR ERFAHREN

 

Achtung! Jahreskostenaufstellungen von Apotheken zukünftig nicht mehr akzeptiert

 

Bisher konnte man die Rückvergütung von Apothekenrechnungen praktisch mit einer Jahreskostenaufstellung der Apotheke bei seiner Zusatz-Krankenversicherung beantragen. Das ist aber seit 01.01.2017 nur mehr für die Jahre 2015 und 2016 zulässig, da mit Jahreswechsel auf eine "Einzelbelegerfassung" umgestellt wurde. Für die Rückvergütung werden zukünftig nur mehr Original-Einzelbelege akzeptiert.


 
Newsletter weiterempfehlen 
Markus Steinberger
A-4842 Zell am Pettenfirst 26

Mobil
+43 (0))676 - 94 41 981
Fax
+43 (0)7675 - 230 860
E-Mail
m.steinberger@hvm.at
Webseite
www.steinberger/hvm.at


Informationen laut § 5 E-Commerce-Gesetz
 


Sie haben die Möglichkeit, jederzeit den Empfang weiterer Nachrichten von uns abzulehnen.
Klicken Sie hierfür bitte auf diesen Abmeldelink.
 

Disclaimer: Die Inhalte des Newsletters dienen ausschließlich zur Information und stellen weder eine Aufforderung, noch ein Anbot oder eine Annahme zum Abschluss eines Vertrages oder sonstigen Rechtsgeschäftes dar oder sollen eine derartige Entscheidung auch nicht beeinflussen. Die Inhalte dienen nicht als Finanz-, Versicherungs- oder Unternehmensberatung und dürfen daher nicht als solche ausgelegt werden.

Die Informationen wurden von Markus Steinberger als Erfüllungsgehilfe der HVM Versicherungsmakler GmbH (4842 Zell am Pettenfirst 26) mit der größtmöglichen Sorgfalt unter Verwendung von als zuverlässig eingestuften Quellen erstellt. Trotzdem können weder Markus Steinberger noch die HVM Versicherungsmakler GmbH irgendeine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder dauernde Verfügbarkeit der zur Verfügung gestellten Informationen übernehmen.Alle Inhalte des Newsletters dienen ausschließlich der Nutzung zum persönlichen Gebrauch und dürfen nicht (in jeglicher Form) kommerziell wiederverwertet werden.


(Fotos: iStockphoto)
 

Datenschutzerklärung

Bildnachweis (creative commons) | © ulleo / pixabay | © StockSnap / pixabay  | © geralt / pixabay | © JESHOOTS / pixabay