EMPATHY-Newsletter September

September 2014


Liebe Kunden,

 

zum Ende der Sommerzeit möchten wir sie wieder mit aktuellen Informationen aus der Finanzwelt versorgen.

 

 

 

 

Ihr 

 

 

EMPATHY-Team


 
 

10 jährige Bundesanleihe unter 1%-Marke

 

Am 14. August rutschte der Kurs der 10-jährigen deutschen Bundesanleihe erstmals unter die Marke von 1%.

Damit werden nun auch die letzten sparbuch- und tagesgeldtreuen Sparer anfangen über Alternativen nachzudenken.

 

[mehr Infos]

 
 

Damit ein Versicherungsschaden schnell reguliert wird

Wer einen Schaden erleidet, der durch eine Versicherung abgesichert ist, und möchte, dass der jeweilige Versicherer schnell und reibungslos leistet, sollte ein paar Dinge beachten.

[mehr Infos]

 
 

Alles zur abschlagsfreien Rente ab dem 63. Lebensjahr

Ab dem 1. Juli 2014 können Rentenversicherte unter bestimmten Voraussetzungen mit Vollendung des 63. Lebensjahres ohne Abzüge eine gesetzliche Rente bekommen. Welche Details dazu wichtig sind und warum für Personen, die nach 1952 geboren wurden, ein späteres Renteneintrittsalter gilt.

[mehr Infos]

 
 

Von der Patientenverfügung bis zur Vorsorgevollmacht

Durch Unfall, Krankheit oder Alter kann jeder in die Lage kommen, wichtige Fragen beispielsweise zur gewünschten medizinischen Behandlung oder zur Vermögensverwaltung nicht mehr selbst beantworten zu können. Doch man kann bereits im Voraus bestimmen, was dann getan werden soll.

[mehr Infos]

 

 

 

 

Quelle: FMH Finanzberatung, Frankfurt

 

 

 
Newsletter weiterleiten
 
EMPATHY Finanzlösungen GmbH 

D-67346 Speyer, Hafenstraße 2a - Am Yachthafen . Vermittlerregister-Info . www.empathy-finanz.de
(Telefon) +49 6232 | 60 15 9020 . (Telefax) +49 6232 | 601590 29 . (Mail) info@empathy-finanz.de

Sie haben die Möglichkeit, jederzeit den Empfang weiterer Nachrichten von uns abzulehnen.
Klicken Sie hierfür bitte auf diesen Abmeldelink.

Fotos iStockphoto

Bildnachweis (creative commons)
© dullhunk
© mcohen.chromiste
© Kristian D.