Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir freuen uns, Ihnen heute unsere Februar-Ausgabe und damit den ersten Newsletter des neuen Jahres speziell für Unternehmer präsentieren zu dürfen. Wir hoffen, Sie sind vielversprechend ins Jahr 2020 gestartet.

 

Besonders für Unternehmer ist ein optimal abgestimmter Versicherungsschutz essentiell! Dies erfordert allerdings, dass Ihre Daten bei uns immer aktuell sind. Haben Sie im letzten Geschäftsjahr Gebäude oder Grundstücke angeschafft oder verändert? Gab es größere Anschaffungen im Bereich EDV oder Maschinen? Haben Sie neue Geschäftsfelder aufgeschlossen, vielleicht sogar ins Ausland expandiert? Nur ein paar Beispiele für Änderungen in Ihrem Betrieb, die wir als Ihr Versicherungsbetreuer wissen sollten, da diese möglicherweise eine Anpassung des Versicherungsschutzes erfordern! Gehen Sie kurz den folgenden Fragebogen durch und übermitteln Sie uns Änderungen schnell und unkompliziert mittels Formular.

 

 

 

⇒ Daten aktualisieren

 

 

 

Falls Sie Fragen haben, melden Sie sich bei uns - wir stehen für Ihre Fragen und Anliegen natürlich wie gewohnt zur Verfügung.

 

Eric Rubas & Team

 

 
 
 

Was ist neu für Unternehmer 2020?

Wie jedes Jahr traten auch zum Jahreswechsel 2019/2020 eine Vielzahl an Neuerungen in Kraft. Wir haben Ihnen die unserer Meinung nach wichtigsten Änderungen zusammengefasst. 

 
Erfahren Sie mehr
 
 

Cyber - mehr als nur versichern?

Cyber-Versicherungen können mehr, als nur im Schadensfall Rechnungen zu begleichen. Sie können auch zur Hilfestellung für die Erstellung geeigneter organisatorischer Vorkehrungen genutzt werden.

 
Erfahren Sie mehr
 
 

AUVA-Zuschüsse bei längeren Mitarbeiter-Krankenständen

Klein- und Mittelbetriebe stellt ein längerer Krankenstand eines Mitarbeiters nicht nur vor organisatorische Herausforderungen, sondern auch vor finanzielle. Hilfe gibt es in Form eines Zuschusses durch die AUVA.
 
Erfahren Sie mehr
Disclaimer: Die Inhalte des Newsletters dienen ausschließlich zur Information und stellen weder eine Aufforderung, noch ein Anbot oder eine Annahme zum Abschluss eines Vertrages oder sonstigen Rechtsgeschäftes dar oder sollen eine derartige Entscheidung auch nicht beeinflussen. Die Inhalte dienen nicht als Finanz-, Versicherungs- oder Unternehmensberatung und dürfen daher nicht als solche ausgelegt werden. Die Informationen wurden mit der größtmöglichen Sorgfalt unter Verwendung von als zuverlässig eingestuften Quellen erstellt. Trotzdem kann keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder dauernde Verfügbarkeit der zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Alle Inhalte des Newsletters dienen ausschließlich der Nutzung zum persönlichen Gebrauch und dürfen nicht (in jeglicher Form) kommerziell wiederverwertet werden.


Datenschutzerklärung

Bildnachweis (creative commons) | © envato elements