Webseite
Kontakt
NL-Weiterempfehlung


Juni 2015  .  Crowdinvesting, Kapitalanlage & Steuererhöhung
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren!

 

Steuerreform, Abschaffung des Bankgeheimnisses, Bargeldverbot, Finanzbehörden dürfen bei Verdacht auf Steuerhinterziehung Fingerabdrücke nehmen und vieles mehr. Daneben rücken der Hypo-Skandal und das Ende der ÖVAG fast schon in den Hintergrund.

 

All diese Dinge sind zwar zu beobachten und die weitere Entwicklung ist abzuwarten, allerdings dürfen wir darüber das Thema Geldanlage und eigene Vorsorge nicht aus den Augen verlieren. Daher beschäftigen wir uns im vorliegenden Newsletter wieder mit alternativen Anlagemöglichkeiten. Auch Euronicus kommt zum Thema Pension wieder einmal zu Wort.

 

Gerne kann der Newsletter an Bekannte, Freunde, Verwandte und Kollegen weitergeschickt werden, dazu einfach neben stehenden Link verwenden.

 

Viel Spaß beim Lesen und uns allen einen schönen Sommer!

 

Peter Höfler
 




Crowdinvesting – eine attraktive und moderne Anlageform

Wenn neuerdings über Wirtschaft und Geldangelegeheiten gesprochen wird, fällt zumeist irgendwann der Begriff „Crowdfunding“. Mit diesem Kunstwort bezeichnet man allgemein die finanzielle Beteiligung einer Crowd, d.h. vieler Einzelpersonen, an einer Idee, einem Projekt, oder einer Unternehmung. Im Fall einer Veranlagung kleinerer Beträge in ein bestimmtes Unternehmen bzw. einer konkreten Investition, spricht man vom „Crowdinvesting“.

 

 
Lesen Sie hier weiter ...


Kapitalanlage – Schein und Wahrheit

In den letzten Wochen gab es zwei Ereignisse die das Sprichwort bestätigen: „Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt.“ Die Aufhebung des Mindestwechselkurses durch die Schweizer Nationalbank (SNB) sowie die nun anstehende geordnete Abwicklung bei der Hypo-Abbaugesellschaft Heta zeigt, dass Zusagen („Garantien“) auch nicht in Stein gemeißelt sind.

 

 

Lesen Sie hier weiter ...


Achtung, höhere Steuern!

Bekanntlich ist von der Regierung ein „Steuerpaket“  vorgesehen. Es ist zu erwarten, dass die Übertragung von Liegenschaftseigentum häufig zu einer höheren Steuerlast führen wird. Überlegungen, Liegenschaften zu verkaufen oder zu verschenken, sollten daher vorgezogen werden, um vermeidbare Unkosten zu vermeiden!

 

 

Lesen Sie hier weiter ...


EURONICUS

Vom Sozialen System zur gerecht verteilten Armut, oder: Lohnt sich eine Pensionsvorsorge noch?
Euronicus, der Alpenzwerg. Leider kein Märchen.
 
Euronicus Gedanken über die Pension ...


Für Sie gelesen

In dieser Ausgabe finden Sie wieder einige interessante Artikel aus Tageszeitung, Börsenbriefen und Fachzeitung.

 

 

 

... hier zum Lesen


Literatur-Tipps

Wir haben für Sie gestöbert und liefern Ihnen gerne Tipps zu interessanter Lektüre, welche Sie zum Teil auch direkt bei uns kostenlos anfordern können.

 

Neues Buch:

Österreichs Startups erobern die Welt!

Lesen sie jetzt spannende Interviews mit 25 Unternehmern (darunter Runtastic, Spidercam, EGO-Kits, Microtronics und vielen mehr), die sich international durchgesetzt haben oder gerade dabei sind diesen Weg zu meistern:

"Erfolgsgründer: Made in Austria"

 

 

Zu den Literatur-Tipps ...


Peter Höfler

Vermögensberater
Unternehmensberater


Weidengasse 14
A-2345 Brunn/Gebirge

H.  +43 664 280 91 00
E.  beratung@peter-hoefler.at
N.  www.peter-hoefler.at

Informationspflicht lt. ECG


Die Inhalte des News Online dienen ausschließlich zur Information und stellen - sowohl nach österreichischem als auch nach ausländischem Kapitalmarktrecht - weder eine Aufforderung, noch ein Anbot oder eine Annahme zum Abschluss eines Vertrages oder sonstigen Rechtsgeschäftes, insbesondere zu einem Investment, dar oder sollen eine derartige Entscheidung auch nicht beeinflussen. Jede konkrete Veranlagung oder Wertpapierorder sollte erst nach einem persönlichen Beratungsgespräch durch einen befugten und qualifizierten Berater erfolgen.
Die Inhalte dienen nicht als Vermögens-, Rechts- oder Steuerberatung und dürfen daher nicht als solche ausgelegt werden.
Die Informationen wurden von Peter Höfler mit der größtmöglichen Sorgfalt unter Verwendung von als zuverlässig eingestuften Quellen erstellt. Trotzdem kann Peter Höfler keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder dauernde Verfügbarkeit der zur Verfügung gestellten Informationen übernehmen.


Sie haben die Möglichkeit, jederzeit den Empfang weiterer Nachrichten von uns abzulehnen.
Klicken Sie hierfür bitte auf diesen Abmeldelink.

Fotos iStockphoto

Datenschutzerklärung

Bildnachweis (creative commons) | © abtzero | © Paul Worthington